Kassensysteme mit Backoffice

Backoffice als Funktion im Kassensystem für Manager

Was heißt « Backoffice«:

Im Backoffice werden alle administrativen oder unterstützende Vorgänge abgewickelt, die zumeist vertraulich sind und sich hinter den Kulissen eines Unternehmens abspielen, also nicht zum Kerngeschäft gehören. Allgemeinen stellt das Backoffice die erforderliche Dokumentation und technische Unterstützung zur Verfügung, um den Arbeitsablauf und die Geschäftsvorgänge zu erleichtern.

Hier verwalten Sie Ihre Filiale und richten Ihre Kasse optimal nach den eigenen Bedürfnissen ein. Je nach Branche variieren die Aufgaben, die im Backoffice abgewickelt werden. Zu den grundlegenden Aufgaben zählen:

  • Buchhaltung
  • Datenmanagement und -erfassung
  • Projekt- und Schadenbearbeitung
  • Markttrends und Verhaltensanalysen
  • Marktforschung
  • Finanz- und Rechnungswesen
  • Informationstechnologie (IT)
  • Personalwesen.

Mit einem Backoffice könne Sie Ihren Erfolg im Unternehmen maximal steigern. Denn effektive Backoffice-Betriebsabläufe helfen dem Unternehmen eine höhere Produktivität und bessere Kosteneffizienz zu erreichen. Somit haben Sie Ihr Unternehmen und die Bedürfnisse Ihrer Kunden besser im Blick!

Vorteile dieser Funktion:

Weitere Vorteile des Backoffice sind:

1.Verbesserung des Betriebs-/Kundenservices und Zeitersparnis: Die Implementierung einer Backoffice-POS-Lösung steigert die betriebliche Effizienz und spart Zeit, indem es ein Front-of-House POS-Terminal freistellt, das ansonsten für administrative Aufgaben in Betrieb genommen werden müsste.

2.Zusätzlicher Datenschutz für das Management: Mit einer Backoffice-POS-Lösung können Sie  sensiblen Informationen in einem privaten Bereich außerhalb der Mitarbeitersicht bearbeiten. Das Risiko, dass Kunden versehentlich einen Blick auf solche Daten werfen ist somit ebenfalls ausgeschlossen.

3.Vorteile des Cloud-basierten Dienstesnutzbar: Mit einer Backoffice-POS-Lösung können Sie alle Vorteile einer Cloud-basierten POS-Plattform nutzen. Eine solche Lösung gibt Einzelhändlern und Gastronomen die Flexibilität, alle relevanten Daten ihres Betriebs nicht nur von allen mobilen Geräten, einschließlich Smartphones, Tablets und anderen robusten Handheld-Geräten, sondern auch von jedem Ort mit Internetanschluss aus zu betrachten.

Sie können Ihren Laden oder Ihr Restaurant besser verwalten und kontrollieren, indem Sie unternehmenskritische Daten wie Verkaufsinformationen, Inventurzahlen, Prozentsätze für den Personaleinsatz, Produktivitätsberichte und mehr genau im Auge behalten.

Für welche Branchen ist diese Funktion sinnvoll:

Vor allem für den Einzelhandel und die Gastronomie lohnt sich der Einsatz von Backoffice-Funktionen. So bleiben die Kunden- und Unternehmensbedürfnisse stets im Blick. So bleibt auch im Front-Office mehr Zeit für die Kunden, durch verbesserte Arbeitsabläufe und auch auf die Kundenwünsche kann aufgrund guter Analyse noch besser eingegangen werden.

 Kassensystem-Anbieter mit Backoffice-Funktion

Über folgende Anbieter können Sie eine Backoffice-Funktion beziehen:

  • LocaFox
  • KORONA
  • GastroFix
  • POScast
  • Vectron
  • Duratec
  • CCV POS

Fazit

Durch die Verbesserung der Backoffice-Leistung steigern Sie die Qualität ihres Betriebs und die Kundenzufriedenheit! Um heutzutage auf dem Markt konkurrenzfähig zu bleiben, spielt die Kundenzufriedenheit eine entscheidende Rolle. Daher sind hochwertige POS-System mit Funktionen, wie dem Backoffice, ausgestattet, um alles daran zu setzen, nicht nur Ihre Arbeitsvorgänge zu erleichtern, sondern Ihre Kunden zu überzeugen und an Ihr Unternehmen zu binden!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top