EC Terminal mieten

0
2

EC-Gerät mieten – Dies müssen Sie beachten

EC Terminal SumUp

Wer ein Unternehmen im Einzelhandel, der Gastronomie oder Hotellerie führt, merkt immer mehr, wie wichtig es ist, Kunden verschiedene Zahlmöglichkeiten zur Auswahl zu stellen. Gerade internationale Kunden zahlen gerne bargeldlos. Doch auch Spontankäufe lassen sich leichter realisieren, wenn das Geschäft auch über ein EC Terminal verfügt. Daher sollte sich jeder Unternehmer Gedanken darüber machen, wie sinnvoll es für Ihn ist, EC Terminals anzuschaffen. Dies ermöglicht auch eine sicherere, leichtere und schnellere Zahlweise und lässt sich zudem einfach auf Messen, Märkten oder PopUp-Touren einsetzen. Auch Taxifahrer, Apotheken oder Friseursalons etc. können von dem Anbieten bargeldlosen Zahlen profitieren. Dies deckt alle Kundenbedürfnisse ab und ermöglicht Ihnen jegliche Kaufabsichten zu unterstützen und somit Ihren Gewinn zu steigern. Sofern Sie die Kosten für den Kauf eines eigenen EC Terminals noch scheuen oder sich erst einen Eindruck davon verschaffen möchten, ob sich dies für Ihr Geschäft rentiert, bietet das Mieten eines EC Terminals eine gute Möglichkeit für Sie, sich mit diesem Vertraut zu machen. Im Nachfolgenden möchten wir Sie über die Vor- und Nachteile der Miete eines EC Terminals informieren.

Mietkosten EC Terminal

Die Mietkosten eines EC Terminals sind je nach Anbieter sehr gering und richten sich nach folgenden Faktoren:

  • Länge der Mietlaufzeit: Dabei gilt: „Je länger, desto günstiger!“
  • Kosten für Service und Depotwartungen: Kundenhotline, Austauschservice, Netzbetrieb

Im Durchschnitt bedeutet dies, dass die meisten Anbieter ein Serviceentgelt in Höhe von ca. 6,90€/Monat berechnen.

Somit bezahlen Sie einen niedrigen Betrag und können Ihren Kunden besseren Service anbieten. Zudem werden auch Ihre Mitarbeiter entlastet, da Sie kein Wechselgeld herausgeben müssen und auch keine Falschgeldkontrolle durchführen müssen. Zudem minimiert sich auch das Diebstahlrisiko und Fehler bei der Geldeinnahme und –ausgabe.

Nach dem Ende einer Mietlaufzeit können Sie auch vergleichen, ob andere Anbieter nun für Ihre Bedürfnisse ein besseres Angebot haben und wechseln.

Pro& Contra: EC Kartenlesegerät mieten

Wir haben für Sie die Vor-und Nachteile der EC-Terminal-Miete zusammen getragen.

PRO:

  • Geringe monatliche Mietkosten
  • Erhalt eines technisch einwandfreien EC Cash Kartenterminal mit den neuesten Sicherheitsbestimmungen
  • Nach Mietende keine Entsorgungskosten, da Geräterückgabe an Anbieter erfolgt
  • Liquidität und Kreditlinie wird nicht strapaziert
  • Mietlaufzeit und Serviceentgelte vertraglich geregelt
  • Laufzeit individuell nach Ihren Bedürfnissen festlegbar
  • Flexibler Wechsel des Terminaltyps jederzeit gegen Aufpreis möglich
  • Keine Bindung an Zahlungsdienstleister
  • Betrug und Diebstahl minimiert
  • Keine Reparatur-, Ersatz- oder Softwareaktualisierungskosten
  • Terminal GoBD-konform

Contra:

  • Kein Eigentum
  • Möglicher monatlicher Mindestumsatz verlangt
  • Zahlung einer Mindestgebühr

EC Terminals werden zumeist gemietet, können aber auch bei Zahlungsabwicklern oder Drittanbietern gekauft werden. Jedoch sind Sie durch das Mieten auf der sichereren Seite und flexibler, sofern Sie einen anderen Anbieter oder auf ein anderes Modell wechseln wollen.

Versteckte Kosten bei der EC-Terminal-Miete

Vorsichtig sollten Sie bei der Anmietung von EC Terminals bei sehr günstigen Anbietern sein. Vor allem bei denen, die mit einer Miete und Grundgebühr von 0,-€/Monat werben. Hierbei sollten Sie das Kleingedruckte genauestens lesen. Dabei lässt sich erkennen, dass die Gebühren dann einfach über die Transaktionsgebühren auf die Kartenzahlungen erhoben werden. Dies bedeutet, dass Sie dann sogar bei günstigen Artikeln, die via Karte gezahlt werden, noch selbst drauf zahlen müssen. Somit würde sich die Ermöglichung der Kartenzahlung auf Artikel wie Zeitschriften, Lebensmitteln oder Schreibwaren nicht mehr rentieren.

Tipp: iZettle EC Terminal

iZettle Kartenlesergerät

Das schwedische Unternehmen iZellte, welches auf Mobile Payment spezialisiert ist, stellt auch ein kostenloses EC-Kartenlesegerät zur Verfügung, bei dem nur folgende Transaktionsgebühren anfallen:

  • 0,95% Transaktionsgebühren auf EC-Karten
  • 2,75% Transaktionsgebühren auf andere Kreditkarten

Dieses Gerät ist vor allem für Privatpersonen, Kleinunternehmer oder Neueinsteiger geeignet.

Fazit

Die Anmietung eines EC Terminals ist in der heutigen Zeit unabdingbar. Bei der Wahl des richtigen Anbieters sollten Sie sich auch das Kleingedruckte durchlesen, um unnötige Kosten zu vermeiden. Die Anmietung eines EC Terminals bietet mehr Vorteile als der Kauf, da Sie flexibler sind und immer mit den neuesten Modellen und Sicherheitsstandards arbeiten können.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here