Paymash

0
3

Über Paymash

Die Paymash AG ist ein schweizerischer Softwareentwickler mit Sitz in Zürich. Gegründet wurde das Unternehmen 2016 durch José Manuel Rodriguez, der auf eine über 20-jährige Erfahrung in Sachen Kassen-Softwareentwicklung zurückgreifen kann.

Bereits 2004 gründete der studierte Ökonom und Informatiker die Softwareentwicklungsfirma Fabware AG, die Apps für große Finanzdienstleister entwickelt. Hier fing auch der Ursprung der Entwicklung der ersten Paymash-App-Version an, die sich auf dem Markt so gut entwickelte, dass ein eigenes Kassensystem-Unternehmen daraus hervorgehen konnte.

Eignung Paymash Kassensysteme

Das Paymash-Kassensystem ist vielfältig einsetzbar und für kleinere bis mittlere Unternehmen konzipiert. Dabei deckt es folgende Branchen ab:

Somit lässt es sich als hilfreiche und kundenorientierte Stütze in Wellness- und Beautyshops, Boutiquen, Restaurants, Coffeeshops, Bäckereien, Friseurläden, Schmuck- und Schuhgeschäfte, Metzgereien, Fahrradhändler und vielen weiteren Unternehmen einsetzen. Zusätzlich ermöglicht das Paymash-Kassensystem die Anbindung des ortsansässigen Betriebs mit einem eigenen Online-Shop. Somit können Sie Ihre Reichweite unkompliziert vergrößern, da Ihr Unternehmen nun auch Online vermarktet werden kann.

Paymash setzt bei seinem Kassensystem vor allem auf die Steigerung der Kundenzufriedenheit. Das System ist in der Lage, Sie mehr bei Ihren alltäglichen Arbeiten zu entlasten und Ihren Service für die Kunden zu verbessern.

Paymash Kassensystem

Das Paymash-Kassensystem vereint gleich drei Vorgänge in seiner Kassen-App:

  • Kasse
  • Rechnungstool
  • Webshopgenerator

Darüberhinaus lässt es sich flexibel durch eigene Hardware oder durch Leasing-Geräte erweitern, die von Paymash und Partnern zusammengestellt werden. Somit können Sie über Paymash eine komplette Kassenlösung beziehen, die auch über Kartenlesegeräte verfügt und ein spezielles Rechnungstool anbietet.

Hardware:

Paymash selbst stellt keine Hardware her. Sie können ganz einfach  alle gängigen iOS und Android-Geräte (Mindestanforderung: ab iOS 10 oder Android 5.0) einsetzen.

Hardware-Paket:

Wer möchte, kann jedoch über Paymash und dessen Leasing-Partner Grinke ein Hardware-Pakete leasen. Die Mindestlaufzeit beträgt dabei 24 Monate, in denen Sie folgende Hardware inkl. Paymash-Lizenz gestellt bekommen:

Nach der Mindestlaufzeit haben Sie die Möglichkeit bei Zahlung von 159,-€ die Geräte zu übernehmen.

Die Leasingkosten werden in zwei Varianten angeboten:

  • Ohne Online-Shop für 169,-€/Monat
  • Mit Online-Shop 199,-€/Monat

Zubehör:

Im Paymash-Shop lässt sich auch weiteres Kassenzubehör kaufen:

  • Bondrucker von Epson und Star
  • Diverse Küchenbondrucker
  • Mobile Drucker
  • Barcode Scanner

Software:

Die innovative Paymash-Kassen-App ist leicht zu bedienen und verfügt über umfangreiche Funktionen. Online kann durch die App nicht nur vor Ort auf das Kassensystem zugegriffen werden, sondern mit den nötigen Zugangsberechtigungen können auch die Daten separat von außerhalb, wie für den Steuerberater oder Geschäftsinhaber, eingesehen werden.

Als Zusatz gibt es noch einen Socket Mobile Scanner für iPhone als App, der über WLAN oder Bluetooth mit dem Gerät der Kassen-App verbunden werden kann. Der Vorteil dabei liegt darin, dass alle Mitarbeiter ihr eigenes Handy als Scanner nutzen können.

Funktionsumfang Paymash-Kassensystem

Paymashs effiziente Kassenlösung umfasst viele nützliche Funktionen einschließlich Social Media Konnektivität und Kundenbeziehungsmanagementsystem.

Zu den wichtigsten Funktionen zählen dabei:

  • Verkaufsstatistiken
  • Mitarbeiterverwaltung
  • Kundenbindung
  • Kundenanalyse
  • Inventarmanagment
  • Rechnungssplit bzw. –zusammenführung
  • Tischmanagement
  • kompatibel mit Kartenlesegeräten
  • Quittungen und Rechnungen können gedruckt oder per E-Mail verschickt werden.
  • Standardlizenz für die gleichzeitige Nutzung von allen Mitarbeitern, die man hat.
  • Verbesserte Echtzeitsynchronisation von Geräten, die mit dem Kassensystem von Paymash verbunden sind.
  • Rabatte können für Produkte, Kunden und/oder Rechnungen angelegt werden.
  • Rechnungen aufteilen und kombinieren
  • Sofortige Einsatzbereitschaft durch intuitive Bedienung
  • Eingebautes Kundenmanagement
  • Erstellung von Salden und Statistiken auf täglicher Basis
  • Synchronisation von Daten aus mehreren Zweigen
  • Kompatibel mit branchenführender Hardware
  • Entspricht den höchsten Sicherheitsstandards
  • Ermöglicht Live-Support über Chat
  • Berechnet die Mehrwertsteuer automatisch
  • Individuelle Produkte können unterwegs hinzugefügt werden
  • Eingebauter Barcode- und QR-Code-Scanner
  • Teilweise bezahlen (mit Bargeld und Kreditkarte)

Dabei sind die Funktionen auch offline nutzbar und werden sobald eine Internetverbindung wieder hergestellt wird, digital gesichert.

Paymasch Rechnungstool

Eine Besonderheit der Paymash Kassensystem-App ist das Rechnungstoll, welches nicht nur Rechnungen erstellt, sondern auch Kundenangebote generiert. Die Angebote werden direkt über die App versandt und mit einer Lesebestätigung versehen. Bei Annahme des Kaufangebotes wird die dazugehörige Rechnung ebenfalls über Paymash verschickt und ist somit für die Buchhaltung leicht zu dokumentieren. Zudem wird somit die Rechnungsstellung und Kundenanalyse gekoppelt und optimiert.

Paymash Kartenterminal Partner

Sofern Sie Ihr Kassensystem aufwerten wollen und Ihren Kunden bargeld-und kontaktloses Zahlen ermöglichen wollen, bietet die Paymash Kassen-App eine Kompatibilität zu allen gängigen Kartenterminals. Doch Paymash bietet noch einen besonderen Service und hat eigene Kartenterminal-Partner. Dazu zählen:

Dadurch müssen z.B. nicht erst extra die Beträge ins Kartenlesegerät eingegeben werden, sondern diese erscheinen automatisch am Kartenterminal. Sofern Sie sich für ein SumUp Kartenlesegerät entscheiden, können Sie über das SumUp Konto auch gleichzeitig Kartenzahlungen für den Paymash Onlineshop entgegennehmen.

Sicherheit bei Paymash Kassensystemen

Das Paymash-Kassensystem verfügt über alle gesetzlichen Sicherheitsstandards und ist nach EU Datenschutz-Grundverordnung DSGVO-konform. Die Datenübertragung erfolgt verschlüsselt via SSL.

GoBD-konformität & Finanzamt

Die Kassen-App ist zu 100% GoBD-konform. Durch die regelmäßigen Updates kann der Anbieter auch direkt auch direkt auf etwaige Änderungen reagieren und die Anforderungen stets aktuell und gesetzeskonform halten.

Service bei Paymash

Sie haben die Möglichkeit über die Anbieter-Website Paymash in 15 min via Online-Demo kennen zu lernen und sich einen ersten Eindruck zu verschaffen. Paymash stellt Ihnen auch weitere Online-Demos über verschiedene Funktionen zur Verfügung. Zudem haben Sie über die deutsche Rufnummer:  +49 32 221 096 695 die Möglichkeit Paymash direkt zu kontaktieren oder den Online-Chat zu nutzen. Auch ein vor Ort Service wird angeboten, der jedoch pro Stunde verrechnet wird. Zudem ist Paymash multilingual und bietet seinen Service u.a. auch auf Englisch, Portugiesisch, Spanisch, Französisch und Italienisch an.

Auf der Homepage befindet sich auch ein Helpcenter, auf dem Sie sich weitere Informationen einholen können.

Paymash Preise & Gebühren

Sie haben die Möglichkeit Paymash 14-Tage kostenlos zu testen. Wenn Sie zufrieden mit der angebotenen Leistung waren, dann können Sie verschiedene Lizenzverträge abschließen. Dabei stehen drei Abrechnungszyklen:

  • Monatlich
  • Jährlich
  • Zweijährlich

Und drei Lizenzmodelle zur Auswahl:

  • Rechnungen: Rechnungen und Angebot, Online-Verwaltung, Kundendatenbank
  • Kasse: Kassensystem, Warenwirtschaft, Kundenverwaltung
  • All-in-one: Online Kassensystem, Online-Kasse und Rechnungen, Warenwirtschaft iOS

Sie haben auch die Möglichkeit, Rechnungen und Kasse zu kombinieren. Allerdings bekommen Sie ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis, wenn Sie sich für das All-in-one- Modell entscheiden.

Die genauen Preise für die einzelnen Lizenzmodelle je Abrechnungszyklus können Sie folgender Graphik entnehmen:

Paymash Kassensysteme

Bislang verlangt Paymash für das Anlegen weiterer Nutzer keine weiteren Kosten, sodass eine unbegrenzte Nutzeranzahl möglich ist.

Video zu Paymash

Fazit zu Paymash Kassensysteme

Der Schweizer Kassensystem-Anbieter Paymash besticht durch seine umfangreiche Kassensystemlösung, die ein komplettes Kassensystem zur Verfügung stellt, welches in der Lage ist alle Branchen bestmöglich abzudecken.

Dabei setzt Paymash verstärkt auf das Prinzip der Kundenbindung und -neugewinnung. Auch der Funktionsumfang, z.B. durch die Möglichkeit der Erstellung eines eigenen Online-Shops, der Bereitstellung des Rechnungstools oder die Integration mit SumUp oder anderer Kartenterminal-Anbieter, heben Paymash deutlich aus der breiten Masse an Kassensystem-Anbietern hervor.

Sie erhalten eine leicht zu bedienende, multifunktionale und moderne Komplettkassenlösung zu einem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis, da sowohl Preis (Stand April 2019: Paymash günstigster Kassensystem-Anbieter auf dem Markt), Funktionsumfang, Service, Zuverlässigkeit und Innovation  stimmen. Zudem haben Sie auch die Möglichkeit einer eigenen und flexiblen Hardware -Wahl und können auf eigene evtl. schon vorhandene Geräte zurückgreifen oder von Paymash und Partner angebotene Hardware-Pakete leasen.

Paymash liefert nicht nur ein entlastendes Kassensystem, welches Ihnen viele bürokratischen, buchhalterischen und warenwirtschaftlichen Aufgaben abnimmt und übernimmt, sondern auch ein Kassensystem, das einen einfachen und schnellen Verkauf garantiert und sich dabei an der Kundenzufriedenheit orientiert.

Paymash Erfahrungen

9.5
Bedienbarkeit 9.0
Service 9.5
Preise 10.0

Pros

  • Tolles Gesamtpaket für den Einzelhandel
  • Das günstige Paket für die Gastronomie
  • Top Service